Stadtführungen gibt es wie Sand am Meer. Das Besondere an den Führungen von secretBasel ist die Thematik.
Basels verborgene, geheime und oft unheimliche Seiten werden historisch korrekt, doch immer auch unterhaltsam ans Licht gebracht. Geschichte muss nicht zwingend langweilig sein, das werden alle bestätigen, die je eine Führung mit Thomas Hofmeier mitgemacht haben.
Ziel einer Stadtführung sollte doch wohl sein, dass alle Teilnehmer auf angenehme Weise ihr Wissen um die betreffende Stadt erweitern können. Deshalb behandeln die secretBasel Stadtführungen von Thomas Hofmeier ausschliesslich Dinge, die im allgemeinen Wissen wenig oder sogar falsch verstanden sind und die er aus eigenen intensiven Forschungen in ihrer Tiefe und Breite kennt.

Auf Stadtführungen von secretBasel darf gelacht und gestaunt werden!

Leider hat die Woche nur 7 Tage und der Tag nur 24 Stunden.
Stadtführungen von Thomas Hofmeier gibt es nicht ab der Stange im Akkord. Interessierte können gerne mit dem Stadtführer direkt Wünsche, Termine und auch Preise aushandeln.

Noch dies zum ‚Geschäftsmodell‘, secretBasel kennt nur eine ‚Kundenkategorie‘: Zufriedene Teilnehmer.

Für Anfragen für Führungen nutzen Sie bitte unser Formular für Buchungsanfragen.

Sicher haben Sie bemerkt, welche Stadt auf dem Plan abgebildet ist. Wissen sie auch was sich an den roten Markierungen befindet? (Keine Bange, es müssen nicht alle Punkte für jede Führung abgelaufen werden).